Datum: 15. Oktober 2012 Temperatur: 30° C
Wetter: heiss, feucht Wind: 15-20 kn


Die 162 km lange künstliche Wasserstrasse zwischen Mittelmeer und Rotem Meer, die seit ihrer Einweihung 1869 den Seeweg zwischen Ost und West ganz erheblich verkürzt, passieren heute rund 15'000 Schiffe im Jahr.

Die Durchfahrt durch den Kanal ist nur im Konvoi und mit einem Lotsen möglich.

Saiid, unser Lotse von Suez nach Ismailia


Die Sicherheitsmassnahmen sind enorm. Am Kanal entlang und von der Luft aus werden wir kontrolliert.

Achtung Cici!!


Je nach Grösse eines Schiffes und seiner Ladung kostet die Durchfahrt bis zu 300'000 Euro.

Containerschiff


Wer die gigantische Brücke über den Suezkanal passiert ist danach nicht mehr in Afrika, sondern in Asien.

Freiheitsbrücke, ein Japanisches Meisterstück


Für die Düngung der Landwirtschaft reihen sich "Vogel Pyramieden" dem Kanal entlang.

"Vogel Pyramieden"


Mit einer Yacht neben den Riesendingern zu fahren braucht einiges an Konzentration.


Nun liegen wir gut vertäut im Port Suez Yacht Club und geniessen den faszinierenden Anblick - wie ca. 50 Schiffe pro Tag durch die Wüste gleiten.

Der wohl interessanteste Liegeplatz.....