Datum: 14. Januar 2009 Temperatur: 8° C
Wetter: Sonnig, windig, kalt Wind: NW 20 kn

Aphrodisias, eine römische Ruinenstätte der Göttin der Liebe. Für Altertumsliebhaber ist Aphrodisias ein Paradies, mitten in der Natur mit zwei gut erhaltenen Theatern, verschiedenen Tempeln, einem riesigen Bad und einer der berühmtesten Bildhauerschulen der Welt.

Theater von Aphrodisias

Als Prof. Erim 1960 beschloss, das Theater auszugraben, musste er als erstes die Bewohner der darüber aufgebauten Häuser umsiedeln. Das Theater und das Bühnengebäude wurden unversehrt freigelegt. Auf den 22 Sitzreihen bot das Theater Platz für 25'000 Menschen.

300 m langes Bad....

Marmorverkleidete Becken und unzählige kunstvoll verzierte Säulen säumen die riesige Badeanlage. In der Mitte des Portikos befindet sich ein Pool, 300 m lang, 25 m breit und 1,20 m tief!
Ein idyllischer Tag - ohne Touristen - Mitten im Hier und Jetzt und der Vergangenheit...